BIRKENBIHL-UNI®

Wer war Vera F. BIRKENBIHL?

Vera F. BIRKENBIHL (1946-2011) war die Gründerin und Leiterin des Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten und prägte den Begriff "gehirn-gerecht". Sie hat uns, wohl auch mit dem Wunsch Ihr Werk fortzuführen, zu Birkenbihl-Trainern® ausgebildet.

Sie war eine brillante Trainerin, sie faszinierte mehr als 450 000 Teilnehmer ihrer Seminare und Vorträge. Sie forschte über 45 Jahre zu Wissensbereichen wie Lernen, Lehren, Zukunftstauglichkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation. Sie ist Autorin von über 50 Büchern, darunter Bestseller wie „Stroh im Kopf?“, „Trotzdem lehren“ oder „Trotz Schule lernen“, um nur einige davon zu nennen. Die von ihr entwickelte Sprachlernmethode ermöglicht das Erlernen von Fremdsprachen ohne Stress.

Wir durften bei Vera F. BIRKENBIHL lernen, wurden von Ihr zu Birkenbihl-Trainer® ausgebildet und es ist uns ein Anliegen, dieses Wissen und Können, unsere Erfahrungen weiterzugeben. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Birkenbihls Vermächtnis weiterzuentwickeln, zu vertiefen und bei Bedarf neurowissenschaftlich zu belegen.

Gehirnforschung

Die enormen Fortschritte der Gehirnforschung in den letzten 10 Jahren sind größtenteils darauf zurückzuführen, dass wir durch bildgebende Verfahren dem menschlichen Gehirn quasi bei seiner Arbeit zusehen können. Fast täglich erhalten wir neue faszinierende Hinweise darüber, wie wir denken, lernen, fühlen, handeln. Diese Erkenntnisse über die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns sind hilfreich bei der Entwicklung unseres geistigen Potentials und unserer Fähigkeiten, aber nur, wenn wir sie kennen und dieses Wissen auch anwenden, sprich gehirn-gerecht lernen!

Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Erkenntnisse für Lernende und Lehrende jeder Sparte nutzbar zu machen. Dazu informieren wir uns über Entwicklungen in den  Neurowissenschaften durch Seminare und Workshops namhafter Hirnforscher. Wir entnehmen aus aktuellen Studien das, was für Lernen und Lehren relevant ist, verknüpfen es mit gehirn-gerechten Tools von Vera F. Birkenbihl und machen daraus gehirn-gerechte Lern-Werkzeuge. Gerne mit Erklärung. Die beste Theorie bringt aber nichts, wenn sie im täglichen Leben nicht angewendet wird.

Bild Birkenbihl
Bild Ausbildung

BIRKENBIHL-AUSBILDUNG®

Ausbildung in gehirn-gerechtem Lernen und Lehren:

 

Seit 2014 bieten wir eine Ausbildung in gehirn-gerechtem Lernen und Lehren nach Vera F. Birkenbihl an, mit der Möglichkeit der weiteren Zertifizierung zum Birkenbihl-Master® bzw. danach auch zum Birkenbihl-Trainer® in gehirn-gerechtem Lernen und Lehren.

Tieferer Sinn dieser Ausbildung ist es, das Repertoire der wenigen (bis nicht vorhandenen) gehirn-gerechten Lern-Werkzeuge Lernender und Lehrender um effektive gehirn-gerechte Lern-Werkzeuge und Vorgehensweisen zu erweitern. Wir beabsichtigen damit, einen Beitrag dazu zu leisten, Lernen attraktiver und erFolgreicher zu machen.

Birkenbihl Ausbildung®

Nach dem Tod von Vera F. Birkenbihl haben wir in der damaligen DACH-Gruppe ein Curriculum für diese Ausbildung in gehirn-gerechtem Lernen und Lehren in 6 Modulen erarbeitet. Desgleichen haben wir hier die Bedingungen für die einzelnen Stufen der Zertifizierungen festgelegt, um flächendeckend im deutschsprachigen Raum ein einheitliches Niveau der Ausbildung zu sichern.

DACH ist ein Akronym und steht für Deutschland (D), Österreich (A) und Schweiz (CH). Beteiligt waren:

Für Deutschland:
Dr. Dieter Böhm mit Daniela und Jeannette Böhm
Magdalena und Peter Kuntermann
Für Österreich:
Roswitha Lackinger
Lilly Schuster
Für die Schweiz:
Karin und Stefan Holenstein.

Wir bieten die Birkenbihl-Ausbildung® als Präsenzausbildung in Form von 6 Tagesseminaren an und als Online-Ausbildung in Form von 24 WEBinaren und 2 Zertifizierungs-Modulen.

Die 6 Module der Präsenzausbildung erstrecken sich über einen Zeitraum von 8 Monaten, so dass zwischen den einzelnen Modulen genügend Zeit bleibt, das neu erworbene Wissen anzuwenden und die zum Konsolidieren notwendige Synapsen-Stabilisierung zu gewährleisten.

Die Online-Ausbildung erstreckt sich ebenfalls über 8 Monate. Der Vorteil dieser Ausbildung liegt in den kleineren Einheiten im Wochenrhythmus (und dadurch 4 mal mehr Hausaufgaben), in der Zeit- und Kostenersparnis durch wegfallende Fahrtwege, bequeme Teilnahme von zu Hause und nicht zuletzt in den Aufzeichnungen, auf die man wann immer und sooft man möchte zurückgreifen kann. Der Nachteil liegt in dem weniger intensiven Austausch unter den Teilnehmern.

Details zu beiden Ausbildungen finden Sie in den PDF-Dateien zu jeder Veranstaltung (siehe auch Terminkalender).

Birkenbihl-Ausbildung

Unsere Zielgruppe sind Lernende und Lehrende jeder Sparte, die ihr geistiges Potential nutzen und entfalten, lebenslang weiterentwickeln, Menschen, die etwas bewegen möchten.

Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Die Präsenzausbildung findet in unserer Lern-Werkstatt in Hürth statt.

Erich-Ollenhauer-Weg 6
50354 Hürth

Lernen mit Birkenbihl-Werkzeugen heißt gehirn-gerecht lernen - nach der Funktionsweise unseres Gehirns.

BIRKENBIHL-Impulse®

Anwenden gehirn-gerechter Lern-Werkzeuge

Zu Vera F. BIRKENBIHLs Lebzeit, trafen wir uns zusammen mit anderen, die sich für gehirn-gerechte Arbeitsweise interessierten, mindestens viermal im Jahr bei ihr. Frau BIRKENBIHL betrachtete uns als Pilot-Gruppe, daher der Name Lehrer-Pilot-Treffen. Sie berichtete bei diesen Begegnungen von ihren neuesten Forschungsergebnissen und Ideen, die wir an unseren Schulen und Wirkungsstätten ausprobierten. Wir konnten Fragen stellen, voneinander lernen und uns über unsere Erfahrungen austauschen. Das waren sehr bereichernde Treffen.

In unserer Lern-Werkstatt führten wir diese bereichernden Treffen in Form der Lernkreise fort. Seit Anfang des Jahres 2020 nennen wir diese Begegnungen BIRKENBIHL-Impulse®, um deutlich zu machen, dass es auch bei diesem Austausch um Birkenbihls Vermächtnis geht, Anwendung, Austausch, Vertiefung, Weiterentwicklung.

Bild Ausbildung

Wir sind eine heterogene Gruppe von Menschen, die einiges gemeinsam haben: wir interessieren uns für gehirn-gerechtes Lernen und Lehren und leben das auch, wir schätzen das Lebenswerk von Vera F. Birkenbihl und orientieren uns an ihren Arbeiten. Wir sind bestrebt, das was Birkenbihl entwickelt hat, zu verstehen, auszuprobieren, weiterzutragen, den wissenschaftlichen Hintergrund zu verstehen und auf dieser Grundlage neue Ideen und Lern-Werkzeuge zu entwickeln.

Das ist auch eine Plattform, auf welcher Teilnehmer an der BIRKENBIHL-Ausbildung® die Möglichkeit haben, eine neue Idee, ein selbst entwickeltes Lernspiel oder eine neue Präsentation zu testen.

Wir sind eine offene Gruppe von Lehrern, Erziehern, Therapeuten, Psychologen, die mit Menschen arbeiten, oft eigene Kinder haben und gehirn-gerecht lernen und lehren möchten.

Offen, das bedeutet, dass wir uns auf Neuzugang freuen. Haben Sie Lust mitzumachen? Oder wollen Sie nur mal hereinschauen? Melden Sie sich zu einem der nächsten Termine an!

Bild Wer ?

Unser Hauptanliegen besteht darin, gehirn-gerechte Arbeitsweise zu verbreiten. Wir treffen uns, um unsere Lern-Begeisterung aufrechtzuerhalten, unsere Erkenntnisse zu vertiefen und weiterzugeben. Bei jeder Begegnung gibt es ein Thema.

Damit auch diejenigen teilnehmen können, denen der Weg in unsere Lern-Werkstatt zu weit ist oder die gerade nicht von zu Hause wegkönnen, kann man bei unseren Begegnungen auch online dabei sein. Auch damit Neugierige bequem und ohne Aufwand Einblick in gehirn-gerechtes Lernen und Lehren bekommen.

In beiden Fällen bitten wir um Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Begegnungen zu den BIRKENBIHL-Impulsen® finden bei uns statt:

Kuntermanns Lern-Werkstatt

Erich-Ollenhauer-Weg 6
50354 Hürth

Die Termine zu unseren Begegnungen finden Sie in unserem Terminkalender.

Bild Ausbildung

UND MEHR ...

Weitere Informationen für Sie

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

An 4 – 6 Wochenenden im Jahr, wenn samstags die BIRKENBIHL-Impulse® stattfinden, folgt für Interessierte ein intensiver Erfahrungsaustausch und sonntags wird ein Thema neurowissenschaftlich durchleuchtet. Der Hintergrund dieser Veranstaltungen war der Gedanke, meine Erkenntnisse aus meiner Ausbildung in kognitiver Neurowissenschaft mit anderen Wissensdurstigen zu teilen. Das soll eine solide wissenschaftliche Grundlage für die Beschäftigung mit dem Birkenbihlschen Vermächtnis sein.

Seit 2018 findet einmal im Jahr der … nach Vera F. BIRKENBIHL-Kongress statt. Der 1. Kongress fand im Westen Deutschlands statt, der 2. im Osten und der 3. Wird in Österreich stattfinden. Durch diesen geografischen Wechsel wollen wir allen Birkenbihl-Begeisterten die Möglichkeit geben, sich einmal im Jahr zu treffen und auszutauschen, mit neuen Impulsen und Ideen wieder nach Hause zu fahren.

Zweimal im Jahr findet ein BIRKENBIHL-Update statt. Eines dieser Treffen findet meist am Folgetag des …nach Vera F. BIRKENBIHL-Kongresses statt, das zweite ein halbes Jahr später. Diese Begegnungen sind ausschließlich für Absolventen der BIRKENBIHL-Ausbildung® gedacht und dienen in erster Linie der Konsolidierung der Birkenbihl-Erkenntnisse und dem Zusammenhalt der BIRKENBIHL-Gruppe. Hier werden neue neurowissenschaftliche Erkenntnisse mitgeteilt, die unsere Arbeit betreffen und Erfahrungen ausgetauscht. Auch diese Begegnungen finden an unterschiedlichen Orten statt und werden im Wechsel von den BIRKENBIHL-Insidern organisiert.Auch diese Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

Die Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) organisiert einmal im Jahr, meist im Dezember, ein einmaliges Event mit 5 oder 6 großartigen Neurowissenschaftlern. Dieses Wissenschaftsforum besuchen wir gemeinsam (wer kann und möchte) und machen diese Vorträge auch zu späteren Diskussionsgrundlagen. Das ist ein Highlight zum Ausklang des Jahres, hochrangige Wissenschaft aus erster Hand, wissenschaftliche Erfahrungsberichte vom Original. Auch diese Termine stehen in unserem Terminkalender.